Das Problem : So könnte man es nennen, wenn wir uns mal intensiv mit der innerlichen Verschmutzung unserer Organe und aller Körperzellen beschäftigen. In den letzten Jahrzehnten ist die Belastung unseres Körpers durch verschiedene Umweltfaktoren enorm angestiegen. Ungesunde Ernährung wird „ergänzt“ durch die Aufnahme von Schwermetallen, die zu den schädlichsten Giften überhaupt gehören, Pharmazeutika, Petrochemikalien,weiterlesen…

Ich bin dankbar dafür Doreen H. auf ihrem Weg seit November 2021 begleiten zu dürfen. Sie war mit mir im November 2021 zum Kairos-Strategiekurs und vielleicht warst Du auch damals am Bildschirm dabei, als Karsten sie behandelte. (Zur Info für alle, die nicht dabei waren – Dr. Karsten Wurm, Arzt und  Begründer der Kairos- Methode.weiterlesen…

Als Physiotherapeutin erlebt man nicht alle Tage bahnbrechende Wunder. So kann es lange dauern und Geduld auf beiden Seiten erfordern, bis es zu sichtbaren Veränderungen kommt. Gerade im Bereich von angeborenen Behinderungen und OP- Traumata… Doch dann kommt es eines Tages – das Wunder in Form einer Nachricht per SMS : Lest selbst die Nachricht,weiterlesen…

Vielleicht wart Ihr als Therapeuten am 13.11.2021 online dabei, als Dr. Karsten Wurm – der Begründer der Kairos- Methode – im Rahmen des Strategiekurses Luisa, 20 Jahre, Studentin behandelt hat? Katrin Welz, Kairos- Therapeutin in der Meisterklasse 2019 hatte sie aus Chemnitz mitgebracht. Luisa hat im Dezember 2020 die Krankheit durchgemacht. Ende September dieses Jahresweiterlesen…

Glaubenssätze sind unbewusste Gedankenmuster, die wir im Laufe unseres Lebens von anderen Personen übernommen haben. Sie sind Annahmen, wie die Welt um uns herum funktioniert, sind Erfahrungen, die wir durch Verhaltensweisen machen konnten, Reaktionen auf uns und unser Tun. Sie beeinflussen unser Denken und unser Verhalten. Negative Glaubenssätze sind letztlich wie ein Virus: Sie bremsenweiterlesen…

Unser Kairos – Netzwerk – eine Chance für viele Menschen Doch es ist noch sehr grobmaschig …… … der gestrige Tag war doch einfach genial oder? Der erste Kairos – Strategiekurs (wenn auch leider „nur“ als Webinar) dieses Jahr war für mich der absolute Kracher. Ich durfte drei meiner Patienten mitbringen, mit welchen ich nichtweiterlesen…

Mut, auch Wagemut oder Beherztheit, bedeutet, dass man sich traut und fähig ist, etwas zu wagen, das heißt, sich beispielsweise in eine gefahrenhaltige, mit Unsicherheiten verbundene Situation zu begeben… Wikipedia Oder auch anders… Mut ist die Fähigkeit, in einer gefährlichen, riskanten Situation seine Angst zu überwinden; Furchtlosigkeit angesichts einer Situation, in der man Angst habenweiterlesen…

Ich habe das starke Bedürfnis diese wunderbaren Mittel aus der Natur noch einmal näher zu bringen und darüber zu informieren. Ich bin immer wieder begeistert von der Kraft der Öle, den Möglichkeiten in der Anwendung und der regelrechten Magie die von Ihnen ausgeht. Eine schlaue Dame sagte: Es ist unterlassene Hilfeleistung, wenn diese Öle nichtweiterlesen…

Dabei ist es erst einmal relativ egal welchen Namen wir diesem kleinen Erreger geben. Interessant für den Hausarzt ist die Unterscheidung zwischen bakterieller und viraler Infektion. Einfach um die Therapie und Mittelwahl bestmöglich zu definieren. Erinnern wir uns aber erst einmal an ein paar der alten Hausmittel. Ganz viele Beschwerden können wir durchaus mit einfachenweiterlesen…