….auch im Bereich Gesundheit. Manchmal gibt es auch für einen Therapeuten das Problem, dass man bei einem Patienten nicht komplett das gewünschte Behandlungsziel erreicht. Dann ist es ganz wunderbar, wenn man auf ein Netzwerk von Therapeuten mit verschiedenen Positionierungen zurückgreifen kann. Wer wäre geeignet, dieses Problem zu lösen? Wohin kann ich meinen Patienten vermitteln? Innerhalbweiterlesen…

Das Herzhüpfjahr 2023 wird nun doch ohne Kalenderbegleitung auskommen müssen. Es war ein zu ereignisreiches Jahr und wir haben den fast fertigen Kalender für‘s nächste Jahr zurücklegen müssen, um ihn nicht in letzter Minute mitten in Black Friday-Boom mehr oder minder nebenbei herausbringen zu müssen. Deshalb lassen wir unsere schönen Pläne B und C anweiterlesen…

….eine Kairos – Kollegin mit vielen Facetten und Visionen für unser Gesundheitswesen   Liebe Hanka, ich persönlich habe Dich zu Beginn unserer Ausbildung bei den Kairos- Meisterjahren im Herbst 2018 ehrlich gesagt selten wahrgenommen. Du warst für mich eine sehr ruhige und zurückhaltende Person, die sich nicht in den Vordergrund drängt. Doch nach und nachweiterlesen…

Die Glücks- Karte begleitete mich innerhalb unseres letzten Modules – Psychosomatik – während der Ausbildung Kairos- Meisterjahre. Ich habe mich sehr gefreut als ich sie aus dem Kartenset gezogen habe. Erst auf den zweiten Blick erkannte ich die Delphine darauf, die ich sehr liebe da ich selbst gerne im Wasser bin. Was machte die Karteweiterlesen…

Das Problem : So könnte man es nennen, wenn wir uns mal intensiv mit der innerlichen Verschmutzung unserer Organe und aller Körperzellen beschäftigen. In den letzten Jahrzehnten ist die Belastung unseres Körpers durch verschiedene Umweltfaktoren enorm angestiegen. Ungesunde Ernährung wird „ergänzt“ durch die Aufnahme von Schwermetallen, die zu den schädlichsten Giften überhaupt gehören, Pharmazeutika, Petrochemikalien,weiterlesen…

Ich bin dankbar dafür Doreen H. auf ihrem Weg seit November 2021 begleiten zu dürfen. Sie war mit mir im November 2021 zum Kairos-Strategiekurs und vielleicht warst Du auch damals am Bildschirm dabei, als Karsten sie behandelte. (Zur Info für alle, die nicht dabei waren – Dr. Karsten Wurm, Arzt und  Begründer der Kairos- Methode.weiterlesen…

Ich hatte ja bereits geschrieben, dass neben den niemals umgesetzten guten Vorsätzen, die man so zwangsläufig mal schnell ausgräbt, weil schon wieder mal Silvester ist und die Gelegenheit günstig, das immer rauhere Miteinander dafür gesorgt hat, dass ein Kalenderprojekt recht spontan einen Platz in unserem Leben eingenommen hat. Wir… das sind Grit, Heilpraktikerin in Freiberg,weiterlesen…

Zwei meiner Patienten konnte ich am letzten Samstag zum Strategiekurs von Karsten behandeln lassen. D., 45 Jahre, seit ihrer Erkrankung an Covid 19 im Frühjahr 2021 krankgeschrieben und nach wie vor sehr leistungsgemindert, kam vor 14 Tagen zu mir. Bei der Austestung kamen wir u.a. bei einer Leistungsfähigkeit von 20% raus. Ich schlug ihr dieweiterlesen…

…. Du warst schon zum Einsteigerkurs “ Die ätherische Hausapotheke “ mit Astrid Döhrer? Und vielleicht hast Du auch ein Starterset von Young Living erworben… Beides nicht? Kein Problem – Ihr seid alle von ganzem Herzen zu unserem Anwenderkurs eingeladen. Auch als absoluter Neuling auf dem Gebiet der ätherischen Öle. Meine Kairos- Kollegin und Heilpraktikerinweiterlesen…

Glaubenssätze sind unbewusste Gedankenmuster, die wir im Laufe unseres Lebens von anderen Personen übernommen haben. Sie sind Annahmen, wie die Welt um uns herum funktioniert, sind Erfahrungen, die wir durch Verhaltensweisen machen konnten, Reaktionen auf uns und unser Tun. Sie beeinflussen unser Denken und unser Verhalten. Negative Glaubenssätze sind letztlich wie ein Virus: Sie bremsenweiterlesen…