Unglaublich, aber wahr.... ja seit 2016 weiß ich, daß Ärzte, Zahnärzte, Heilpraktiker und Therapeuten wahrhaft zusammenarbeiten können zum Wohle ihrer Patienten ! Ganz ohne Diskussionen über Budgets, Schuldzuweisungen und Bürokratie - sondern herzlich dem Menschen zugewandt ( und nicht nur in den Computer schauend, gehetzt vom Termindruck )

Sie halten dies nicht für möglich ? Dann bitte nicht weiterlesen....

Neugierig ? Noch nicht kapituliert ? oder abgefunden ? Dann lesen Sie bitte meine Geschichte :

Ich bin Bärbel Espig, seit 1988 Physiotherapeutin . Ich habe bis 2013 in einer Akutklinik gearbeitet und leider fehlte dort immer mehr die Zeit ,sich gerade bei chronischen Krankheitsgeschehen auch langfristig um den Menschen zu kümmern. Immer öfter hörte man den Satz" Damit müssen Sie leben " oder  " Sehen Sie einmal wie alt Sie sind ".... - für mich spiegelte dies nur die allgemeine Hilflosigkeit der aktuellen Schulmedizin wider.

Wer sich damit nicht abfinden kann macht sich auf die Suche nach Alternativen - so auch ich. 2016 hört ich das erste Mal von KAIROS. Und ich muss sagen KAIROS hat mein Leben umfassend  verändert und dafür bin ich sehr dankbar !

Was bedeutet Kairos für mich ?  - Ich gefunden, wovon ich geträumt habe - nämlich Berufskollegen, die ähnlich ausgebrannt und unzufrieden waren mit ihrer beruflichen und damit persönlichen Situation ..... UND ..... DIE DAS ÄNDERN WOLLEN !!!! KAIROS bietet ein Netzwerk von Ärzten, Zahnärzten, Heilpraktikern und Therapeuten, die sich selbst als Menschen begegnen, denen Hierarchien fremd sind und somit auf Augenhöhe gemeinsam für das Wohl ihrer Patienten da sind.

Dies setzt unglaubliche Energien frei und das merken unsere Patienten !

KAIROS bedeutet für mich auch, meine Eigenverantwortung u.a. für meine Gesundheit endlich konsequent in beide Hände zu nehmen und ins handeln zu kommen.

KAIROS bedeutet für mich eine Therapiemethode als Handwerkszeug zu erlernen , mit der ich punktgenau behandeln kann.

KAIROS bedeutet für mich  ein gut funktionierendes Netzwerk von Berufskollegen ( Ärzte, Zahnärzte. Heilpraktiker) hinzuziehen zu können, wenn Ihre Probleme nicht von mir therapiert werden könnten.

Und weil mir am Herzen liegt, daß Sie uns schnellstmöglich kennenlernen , organisiere ich seit 2019 jeweils im Frühjahr und im Herbst im Vitalzentrum Schwarzenberg ein für jedermann offenes Netzwerktreffen ( Samstags , 10-15 Uhr jeweils )

Dort stellen sich jeweils Kolleginnen und Kollegen mit ihren Spezialisierungen vor und gerne können Sie sich persönlich Rat von uns holen.

Das nächste Treffen findet am 21.3.2020 statt u.a. mit den Themen Waldbaden ,  Trauerarbeit bei Verlust in der Schwangerschaft, Die erschöpfte Frau in der Mitte ihres Lebens, In Liebe zeugen - ganzheitliche Kinderwuschpraxis, Vitalpilze - ( Noch ) ein Geheimtip aus dem Erzgebirge ...  Weitere Infos auf dem Flyer oder melden Sie sich direkt bei mir.

Ihre Bärbel Espig ( Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Physiotherapie, Spezialgebiet Schulterschmerz nach Brust- Operation )

3 Kommentare

  1. Liebe Bärbel ein toller Artikel, er spricht mir aus der Seele. Die Kairosmethode hat wirklich viel zu bieten , für uns Therapeuten und natürlich auch für unsere Patienten. So macht arbeiten wirklich Freude und die Patienten sind rundum zufrieden. Ja es ist an der Zeit das wir uns unsere Patienten wirklich ganzheitlich anschauen und behandeln und das Wort “Ganzheitlichkeit “nicht nur als Modewort benutzen.
    Ich bin dankbar mit der Kairosmethode ein großes Netzwerk an ” Gleichgesinnten” ( Ärzten , Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Zahnärzten, Heilpraktikern…….) zu haben, so kann ein ganzheitliches Arbeiten stattfinden .
    Liebe Bärbel ich freue mich auf unser Wiedersehen zum Netzwerktreffen in Schwarzenberg und auf die Chance mich und meine Spezialisierung ( Arbeit mit Frauen nach Verlusten in der Schwangerschaft ) vorzustellen.

    Liebe Grüße aus Auma
    Julia Berger
    http://www.ergotherapie-auma.de

  2. Ich als Kopf von Kairos freue mich über die vielen Menschen bei uns, die verstanden haben, dass Jammern allein nichts bringt. Erst wenn wir wieder Verantwortung für unser Leben übernehmen, können wir nachhaltig gestalten.
    Die Veranstaltungen von Bärbel sind eine Möglichkeit, Kairos und seine Mitglieder kennenzulernen. Vielen Dank für Dein Engagement!

  3. Liebe Bärbel,

    ich genieße es und schätze es sehr, dich als Geschäftspartner zu haben, und wir somit Menschen die Aufmerksamkeit und Wertschätzung , geben können, für ihre Themen, die sie auch verdient haben und ihnen die Zeit und Worte widmen können, die der schulmedizinische Praktiker nicht hat. Und den Menschen und Kunden so eine rundum Versorgung und eine natürliche und ganzheitliche Perspektive bieten können. Eine Arrangements und eine Situation die für jeden ein großes PLUS für mehr Qualität im Leben ist.
    Gerade jetzt in Zeiten des Virus covid-19 müssen wir noch mehr für einander da sein und gemeinsame Ziele noch mehr fokussieren, und vor allen die Gesundheit aller an erster Stelle stellen. Dafür sind wir zu 100% für jeden Kunden ansprechbar und vor Ort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.