Unser Kairos – Netzwerk – eine Chance für viele Menschen

Doch es ist noch sehr grobmaschig …...

… der gestrige Tag war doch einfach genial oder?

Der erste Kairos - Strategiekurs (wenn auch leider „nur“ als Webinar) dieses Jahr war für mich der absolute Kracher.

Ich durfte drei meiner Patienten mitbringen, mit welchen ich nicht weiterkomme mit meinem derzeitigen Wissen.

Ihr kennt das ja sicher auch aus der Praxis.

Und immer, wenn ich dann erlebe, wie Karsten seine Strategie entwickelt und von ganz weit „draußen“ das Problem, die Quelle, die Ursache immer mehr einkreist und dann „filetiert“, bin ich hin und weg…

Und wie er schon sagt – und je öfter man ihn erlebt bei diesen Behandlungen – er hat oft gleich zu Beginn eine Idee oder sieht es …..eine Eingebung eben.

Er arbeitet gerne mit dem Anliegen … Also mit welchem Anliegen kommt der Patient ….

Meistens fällt es schon schwer bis unmöglich, ein Anliegen kurz und knackig zu benennen.

Es fehlt oft das Bewusstsein dafür oder die KLARHEIT …. man fängt an „rumzueiern“.

Und auch mir ging es schon so – Karsten ist ja mein Begleiter und „Arschengel“ seit der Grundausbildung – ich kann es oft nicht direkt so benennen.

Doch Karsten findet es heraus …. darauf kann man sich verlassen.

Gestern war für mich jedenfalls ein herausragender Tag. Ich bin gespannt, wie sich „meine“ drei Problem „Fälle“ weiterentwickeln. Ich hoffe sooo sehr, dass sie mich bald als Therapeutin nicht mehr brauchen.

Ich danke allen dreien an dieser Stelle nochmals herzlich für ihr Vertrauen, ihre Offenheit und ihren Mut! DANKE

Und an EVI, TOM, MICHI und natürlich KARSTEN! Ihr wart großartig!

Wie Ihr – die Ihr am Bildschirm saßt – gesehen habt, sind unsere Netzwerke für unsere Patienten von großer Bedeutung.

Bitte lasst uns an der Vernetzung aktiver und intensiver arbeiten.

Viele, die am Rechner saßen, kenne ich immer noch nicht und auch auf der Therapeutenliste finde ich noch zu wenige von uns wieder.

Ich habe zwei Ideen dazu.

  1. Bitte macht auch euch SICHTBAR und lasst euch auf die KAIROS - Therapeutenliste eintragen.

und

  1. Ich veranstalte im Juli eine Fortbildung exklusiv für KAIROSIANER (und wenn sie mögen, bringen sie jemanden mit, dem dies auch gut tun würde …. also Klient zum gemeinsamen üben beispielsweise oder auch Partner) im Vitalzentrum Schwarzenberg.

Da haben wir wunderbare Möglichkeiten (u.a. über 100m² großen Gymnastikraum – siehe mein jameda Profil)

Die Fortbildung wird ein Feldenkrais-Einführungswochenende sein (auch anerkannt als Refresher- Rückenschule – falls noch jemand das anbietet) mit meinem langjährigen lieben Geschäftspartner Ralf Ziegler, Feldenkrais Pädagoge.

Er kennt auch die Kairos- Methode und wäre gespannt auf Euch!  Beim Herbstkurs waren Jessi und Karsten unsere Gäste, Katrin Seifert war auch schon bei uns –

(es gab dazu auch schon Posts auf Facebook und einige von euch hatten auch schon Interesse bekundet)

Wir haben einige Ideen für dieses Wochenende (ähnlich wie in Hohenroda beim Kurs könnten wir z.B. eine Art klitzekleine Feldstudie machen – Chakrentest vor und nach einer Lektion)

und natürlich könnten wir uns auch direkt fachlich austauschen!!!!

Ich würde mich sooooooooooooo sehr auf viele Anmeldungen von Euch freuen!!!!!

Termin: 10./11.Juli 2021

Nähere Infos demnächst auf meiner Internetseite bzw. jetzt schon auf Anfrage.

Also Ihr Lieben!

Ich freue mich auf regen Gedankenaustausch und Eure Rückmeldungen.

Herzlich bis ganz bald Eure Bärbel Espig

PS : Und wenn Du Physio, Arzt, Zahnarzt und/ oder Heilpraktiker bist und die Methode kennenlernen möchtest, dann melde Dich! Es gibt bald weitere Termine (möglicherweise vorerst per Webinar) Ich würde mich freuen!

Bewegungsschule & Therapie

Bärbel Espig

www.physiotherapie-espig.de

Tel. 0171 - 74 82 649

 

2 Kommentare

  1. Author

    Liebe Bärbel,
    vielen Dank für Deinen neuen Beitrag. Danke auch für Deine Begeisterung, Deinen Einsatz und Deine Freude an Kairos und Deiner Arbeit mit dieser Methode…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.